Geschichte BilderKontakt
 


auf der wahrscheinlich ersten und bis jetzt einzigen Seite, über die Buckauer  Porzellanmanufactur (BPM), im Netz!      
Demnächst erfahren Sie hier mehr über die Geschichte und Produkte, dieser 1833 in Buckau (jetzt Ortsteil von Magdeburg), gegründeten Manufactur.
Leider sind keine Akten mehr erhalten, was die Suche nach Daten und Fakten erschwehrt.



verwendete Marken



Geschichte der Buckauer Porzellanmanufaktur (BPM) :
-1833 Gründung der BPM
-1838 Kauf des Grundstücks in der Coquistraße und Errichtung der Manufaktur,
         Eigentümer Kaufleute Rieß und Falckenberg
-1841 Falckenberg alleiniger Eigentümer
-1850 Eigentümer Schrötter, Kerckow, Thieme
-1858 Kommanditgesellschaft
-1869 Silbermedaille, Gewerbe- und Industrieausstellung Wittenberg
-1893 Goldmedaille, Magdeburg
-1904 Aktiengesellschaft
-1904 Silbermedaille, Weltausstellung St. Louis/ USA
-1915 Zweigniederlassung Arneburg a.d.Elbe
-1918 Verkauf des Grundstücks in Magdeburg,
         Arneburg wird zum Hauptsitz
-1926 Produktionsende
-1930 Liquidation



Ansicht der Manufaktur
um 1900








 
Top